Vapefly Siegfried Tube Mod

Vapefly Siegfried Mod 01
Vapefly Siegfried Mod 02
Vapefly Siegfried Mod 03
Vapefly Siegfried Mod 04
Vapefly Siegfried Mod Aromamizer
Vapefly Siegfried Mod Brunhilde
Vapefly Siegfried Mod gunmetal
Vapefly Siegfried Mod schwarz
Vapefly Siegfried Mod silber
Vapefly Siegfried Mod 01
Vapefly Siegfried Mod 02
Vapefly Siegfried Mod 03
Vapefly Siegfried Mod 04
Vapefly Siegfried Mod Aromamizer
Vapefly Siegfried Mod Brunhilde
Vapefly Siegfried Mod gunmetal
Vapefly Siegfried Mod schwarz
Vapefly Siegfried Mod silber
Full Screen

Edler Tube-Akkuträger für den DTL-Einsatz in schmuckem Design.

27,95 29,95 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-5 Tage

zurück

Vapefly bringt zusammen mit den German 103 das nächste Projekt auf den Markt: die Protagonisten aus der Nibelungen-Sage sind nun auch mit einem männlichen Mitglied vertreten: Siegfried. Bei Siegfried handelt es sich ähnlich wie schon bei Kriemhild um ein ganzes Kit, dieses Mal bestehend aus einem Selbstwickel-Verdampfer und einem Tube-Akkuträger. Beide Teile des Kits sind auch einzeln erhältlich. Hier bieten wir Ihnen den Siegfried-Tube-Akkuträger an.

Der Siegfried Tube Mod bringt so ein bißchen Mech-Mod-Feeling, ist aber ein nicht regelbarer, geschützter Akkuträger für jeweils einen 18650- (Hülse im Lieferumfang), 20700- oder 21700-Akku. „Geschützt“ deshalb, weil im Inneren der Vapefly 3S-Chipsatz eingebaut ist, der alle nötigen Sicherheitsschaltungen bereitstellt, damit die Unwägbarkeiten eines traditionellen Mech-Mods nicht auftreten. Über den Feuertaster lässt sich der Siegfried Tube Mod ein- und ausschalten. Direkt über dem Taster sitzt eine farbige LED, die Aufschluß über den Betriebszustand des Akkuträgers gibt; auch der gerade gültige Ladezustand des Akkus wird farblich dargestellt.

Mit seinen 25,2 mm Durchmesser ist der Siegfried-Akkuträger bestens für etwas größere Verdampfer geeignet wie beispielsweise die Vapefly Brunhilde, den Steam Crave Aromamizer Supreme oder den eXvape eXpromizer TCX.

Da der Siegfried Tube Mod nicht regelbar ist und die Akkuspannung an den Verdampfer weiter gereicht wird, wie sie gerade dem Ladezustand des verwendeten Akkus entspricht, definiert sich die Leistung über den Widerstand der verbauten Coil. Insofern arbeitet der Siegfried Tube Mod genauso wie ein traditioneller Mech-Mod. Sie sollten also zum Gebrauch wissen, wie sich Ihre benutzte Coil auf das Verhalten des Akkuträgers auswirkt und auch welche Leistung Ihr verwendeter Akku zu leisten im Stande ist. Zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen unseren Grundlagenartikel „Ohmsches Gesetz beim Dampfen/E-Zigarette“ in unserer Shop-Rubrik „Wissen“.

Wir raten Einsteigern vom Einsatz des Siegfried Tube Mod ab. Der Gebrauch dieses Akkuträgers verlangt vom Benutzer ein gewisses Grundwissen sowie Erfahrung, was ungeregeltes Dampfen angeht. 

Lesen Sie hier den Testbericht zu Siegfried von Christoph Keller.

Hersteller

Vapefly

Farbe

silber, schwarz, gunmetal

Durchmesser

25 mm

Länge

99,2 mm

Bauart

gesichert • nicht regelbar

Betriebsmodi

Bypass (Akkuspannung wird ungeregelt weiter gegeben)

Maximale Leistung

k.A.

Akku(s)

1 x 18650, 1 x 20700, 1 x 21700

Besonderheiten

• klassisches Design
• Mikroprozessorgesteuert
• LED im Taster signalisiert optisch den Gerätezustand
• für Akkus von 18350-21700 nutzbar

Lieferumfang

• 1 x Vapefly Siegfried Tube-Akkuträger
• 1 x 18650-Akkuhülse
• Bedienungsanleitung

Bitte beachten Sie, dass Akkus nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Vapefly Siegfried Tube Mod“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dazu passend…

Dampfmatiker® Logo Shop

Für uns Dampfmatiker gilt der Verhaltenskodex von Trusted Shops:

Dampfmatiker ist Mitglied im Verband des E-Zigarettenhandles e.V.:

Trusted Shops Abmahnschutz

© 2021 Dampfmatiker®

Scroll to Top

Ihr Rezept wurde gespeichert

Wir werden Ihr Rezept überprüfen und dann freischalten.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner